Nicht ganz perfect

21:33 Uhr – Auch so ein Sonderling aus dem Hause Schäffler Bräu aus Missen im Allgäu ist das Perfect Moment. Brauen die da zwischen all ihren klassischen Sorten einfach ein Westcoast IPA und füllen es in süße Drittelliterflaschen. Das bunte Etikett erinnert mich etwas an die Designs von Kona. Ein orange-gelber Fluss oder See liegt zwischen drei Bergen, hinter dem mittleren, schneebedeckten, geht gerade die Sonne auf oder unter. Das erklärt wohl auch die ungewöhnliche Farbe des Wassers, denn es spiegelt sich wohl das Abend- oder Morgenrot, das auch den Himmel färbt. Blaue Silhouetten, die Tannenbäume sein könnten, zieren den Rand, im unteren Drittel wird der Name des Bieres von zwei Hopfenbüscheln flankiert. Ist ganz hübsch und auf jeden Fall so anders als all die anderen Schäffler-Etiketten, dass jeder sofort merkt, dass hier was abgefahrenes in der Flasche sein muss.

Auch sehr hübsch ist das Bier selbst. Dunkelgold mit leichter Trübung, dazu ein gehäufter dunkelweiß glitzernder Schaum. Ein intensiver Hopfenduft nach saftigen Orangen, Grapefruit, Mango und Kiefernnadeln flutet die Luft. Es kündigt sich ein hocharomatisches, erfrischendes Bier an, aber auch eine ordentliche Herbe scheint möglich zu sein.

Den ersten Schluck dominiert in der Tat eine bissige, grasige bis waldige Herbe, die sich einnehmend auf den Gaumen legt. Dadurch wirkt das 5,6 Prozent starke IPA recht hart und nicht besonders frisch. Die Fruchtaromen kommen auch über die bittere Flanke, Grapefruit und Zitrone geben den Ton an.

Der Malzkörper mit seiner minimalen Karamellnote hat es schwer, gegen den vielen Hopfen anzukommen. Das wird im Abgang nochmal klarer. Mit der deutlichen Herbe von Tannennadeln, Harz und Zitronenschalen verabschiedet sich das für mich leider nicht perfekte Bier, beim Nachgeschmack kann von einem Moment nicht die Rede sein: Die Herbe füllt für einige Zeit den kompletten Mundraum und wird mit zunehmendem Speichelfluss sogar noch intensiver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.