Lager

Hefezopf aus Tirol

19:00 Uhr – Und weil es gestern Mittag mit österreichischem Bier so schön war, bleiben wir doch gleich in der Alpenrepublik. Das Vilser Bergbräu Keller Naturtrüb aus Tirol ist in einer Drittelliterflasche mit dunkelgrünem Etikett… Weiterlesen »Hefezopf aus Tirol

Freie Liebe

18:09 Uhr – Nachdem ich mich in letzter Zeit eher den stärkeren Artgenossen gewidmet habe, ist es mal wieder Zeit für was leichtes. Für was ganz leichtes sogar. Das alkoholfreie Lager Freie Liebe von Nittenauer… Weiterlesen »Freie Liebe

Dragan Trkulja

15:02 Uhr – Zum 175 jährigen Bestehen des SSV Ulm 1846 hat die Ulmer Gold Ochsen Brauerei ein Jubiläumsmärzen eingebraut. Das Etikett der Halbliterflasche sieht sehr nach Schnellschuss aus: Im Hintergrund sind bräunlich historische Zeichnungen… Weiterlesen »Dragan Trkulja

Der Kopf bleibt drauf

16:02 Uhr – Chopfab heißt auf Schweizerdeutsch genau das, nachdem es sich anhört: Kopf ab. Ich habe sprachkundige Einheimische befragt. Zumindest nach einer Drittelliterflasche des 5% starken Hellen aus der Doppelleu Brauwerkstatt aus Winterthur ist… Weiterlesen »Der Kopf bleibt drauf

Neuer Klassiker

16:39 Uhr – Seit die schottische Brauerei BrewDog auch eine Braustätte in Berlin hat, werden dort fleißig deutsche Klassiker gebraut. Das Export habe ich schon vor einziger Zeit probiert, heute habe ich im Aldi (!)… Weiterlesen »Neuer Klassiker

Solider Kaiser

21:21 Uhr – Inzwischen muss man es ja wirklich schon fast erwähnen, wenn ein Helles nicht in der dicken Euroflasche verpackt ist, sondern in der etwas schlankeren NRW Flasche. So ist es zum Beispiel das… Weiterlesen »Solider Kaiser

Nostalgie Clásica

16:47 Uhr – Es muss irgendwann im Spätsommer 2009 gewesen sein. Ich bin zum Studieren nach Spanien gegangen und hatte eine Wohnung in Alcoy gefunden, die ich mir mit zwei Kolumbianern geteilt habe. Sie haben… Weiterlesen »Nostalgie Clásica

Hopfig aber lahm

20:13 Uhr – “Jeder Schluck a wahre Freid!” – wenn das schon auf dem Etikett steht, kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Dann werden wir halt mal schauen, ob das auch passt, beim Posthalter… Weiterlesen »Hopfig aber lahm

Eingewildert

15:29 Uhr – Erster Urlaubstag, Herbstsonne auf dem Balkon, da kann man schon mal ein Bierchen aufmachen. Auf das heutige freue ich mich auch ganz besonders, denn es kommt von einer Brauerei, die ich tatsächlich… Weiterlesen »Eingewildert

Der Moritz aus Barcelona

17:32 Uhr – Mein Vater hat mir aus dem Spanien-Urlaub eine Dose seines dortigen Lieblingsbieres mitgebracht: Das Premium Lager der Brauerei Moritz Barcelona. Die gelbe Dose wird von einem großen blauen M und dem Namen… Weiterlesen »Der Moritz aus Barcelona