Lager

Berliner Sonne

17:28 Uhr – Die letzten Sonnenstrahlen der heutigen Januarsonne scheinen mit letzter Kraft auf meinen Balkon und tauchen ihn in wärmende Helligkeit. Grund genug, draußen ein kleines Bierchen zu zippen. Dafür habe ich mir das… Weiterlesen »Berliner Sonne

Alter Ösi

17:45 Uhr – Da habe ich vielleicht ein richtiges Schätzchen in meinem Keller gefunden. Auf den ersten Blick unspektakulär, ein Vollbier aus dem wohlbekannten Hause Stiegl in Salzburg. Das grüne Drittelliterfläschchen in einer interessanten, etwas… Weiterlesen »Alter Ösi

Lascher Zauber

16:40 Uhr – Da die Schneeberge schon wieder anfangen zu schmelzen, wird es höchste Zeit für das Winterzauber von Schäffler Bräu aus Missen in Allgäu, obwohl der Himmel gerade eher bedeckt ist und nicht so… Weiterlesen »Lascher Zauber

Wald und Zitronenhain

17:13 Uhr – Ich glaube meine persönliche Geschichte zur Überquell auf St. Pauli wurde auf diesen Seiten bereits zu genüge erzählt. Kommen wir also gleich zum Wesentlichen, der Verkostung des Lieblings Imperial Lager. Das ist… Weiterlesen »Wald und Zitronenhain

Schafe zählen

22:56 Uhr – Ich bin ja niemand, der Alkohol als Mittel zum besseren Einschlafen einsetzt. Am meisten Lust auf ein schönes Bier habe ich nämlich, wenn es mir gut geht, wenn ich entspannt bin und… Weiterlesen »Schafe zählen

Fruchtiges Hirtenbier

21:32 Uhr – Falls sich nicht irgendwo in den Weiten meines Bierkellers doch noch ein Fläschchen versteckt, müsste dieses Exemplar eigentlich das letzte verbleibende von meinem sommerlichen Einkauf in der höchstgelegenen Privatbrauerei Deutschlands sein. Hoffen… Weiterlesen »Fruchtiges Hirtenbier

Berliner Dunkel

19:35 Uhr – Bei dunklem Lager denke ich zuerst an München und dann, bei Schwarzbier, ganz schnell aber auch an den Osten der Republik. Ob die Hauptstadt auch dunkel kann, wird das Original Dunkles Lager… Weiterlesen »Berliner Dunkel

Mystery-Zwergla

17:20 Uhr – Ein weiteres Mitbringsel aus Bamberg, dazu noch ein etwas mysteriöses: Es lässt sich nämlich absolut nicht erkennen, was für eine Art Bier das Zwergla von der Privatbrauerei Fässla ist. Es steht absolut… Weiterlesen »Mystery-Zwergla

Edles Büble

18:45 Uhr – Eigentlich trinke ich ja kein Allgäuer Büble Bier. Ich habe einfach ein Problem damit, dass Dr. Oetker über die riesige Brauereigruppe Radeberger diese Biermarke vertreibt, Großstädte mit Werbung zupflastert – und den… Weiterlesen »Edles Büble

Vielseitiger März

21:01 Uhr – Mit Metall-Monolith und Holz-Phallus ist das Allgäu ja derzeit in aller Munde, gleich auch mit einem Gigglstuinar Märzen naturtrüb von BernardiBräu in meinem. Auf dem schwarzen Etikett der kleinen Bügelflasche ist in… Weiterlesen »Vielseitiger März