Überquell

Schoko-Cappuccino

22:33 Uhr – Als Schlummertrunk gibt es heute mal wieder was in Doppelbockstärke aus Hamburg: Das Schubidu Stout von ÜberQuell, ein Imperial Stout mit 7,7 Prozent Alkohol. Das große weiße Ü auf dem Etikett liegt… Weiterlesen »Schoko-Cappuccino

Alles Pillepalle

19:25 Uhr – Aus dem hohen Norden kommt das heutige Bier des Tages, es ist das ÜberQuell Pillepalle alkoholfreies Ale. Treue Leser dieser Seite wisse es schon: Auf der Flasche ist ein großes Ü zu… Weiterlesen »Alles Pillepalle

Obstkeks

21:17 Uhr – Hinter dem schwarzen ÜberQuell-Ü leuchtet die strahlend gelbe Sonne, die sich in einem roten Sechseck bricht und zum Rand des Etiketts hin immer zwischen weiteren Sechsecken hervorblinzelt. Ich bin mir nicht sicher,… Weiterlesen »Obstkeks

Coffee und Café

16:04 Uhr – Zur nachmittäglichen Kaffeezeit habe ich mir heute mal was besonders einfallen lassen. Da ich offenbar nicht der einzige war, der in letzter Zeit die Idee hatte, ein Lagerbier mit Kaffee zu brauen,… Weiterlesen »Coffee und Café

Reeperbahncocktail

20:48 Uhr – Ein Weizen IPA ist ja auch irgendwie der nette Versuch, Weizentrinker an neuartige Biersorten, um nicht Craftbeer zu sagen, hinzuführen. Und ein ziemlich cleverer, wie ich finde, denn die ohnehin schon vorhandene… Weiterlesen »Reeperbahncocktail

Wald und Zitronenhain

17:13 Uhr – Ich glaube meine persönliche Geschichte zur Überquell auf St. Pauli wurde auf diesen Seiten bereits zu genüge erzählt. Kommen wir also gleich zum Wesentlichen, der Verkostung des Lieblings Imperial Lager. Das ist… Weiterlesen »Wald und Zitronenhain

Volksfest in frisch

18:07 Uhr – Ganz ehrlich, abgesagte Volksfeste in München und Stuttgart sind mir recht egal. Festbier kann man ja trotzdem trinken. Bei mir gibt es aber heute kein Oktoberfestbier, sondern ein Festbier aus dem hohen… Weiterlesen »Volksfest in frisch

Hell by nature

17:30 Uhr – Erster Büro-Arbeitstag seit langem geschafft, das drohende Gewitter hat sich wieder verzogen und ich kann man Feierabendbier unter blauem Himmel und bei strahlender Abendsonne genießen. Da wir im Büro hauptsächlich über Biergärten… Weiterlesen »Hell by nature