Blech.Brut

Dunkle Zeiten.

20:28 Uhr – Ich will nicht schwarzmalen und dem Namen dieses Bieres zu viel Bedeutung beimessen, aber zumindest zu einem Gewittertag wie heute passt es dann schon: Das Dunkle Zeiten Imperial Black NEIPA von der… Weiterlesen »Dunkle Zeiten.

Bis zur Belastungsgrenze?

17:29 Uhr – “Resilence” heißt auf Deutsch “Belastbarkeit” – und das macht diese Dose Bier von Blech Brut nur noch spannender. Zu sehen ist ein eine Nahaufnahme von einer aufgehenden Blüte, vielleicht einer rosafarbenen Rose.… Weiterlesen »Bis zur Belastungsgrenze?

Bis zu den Sternen

17:21 Uhr – Der Sommer ist noch fern, aber ein paar nachmittägliche Sonnenstrahlen machen mir durchaus schon Lust auf ein schönes, leichtes und fruchtiges Session IPA. Wie der Zufall es so will, habe ich glücklicherweise… Weiterlesen »Bis zu den Sternen

Ganz bequem

21:43 Uhr – Das Bett ist frisch bezogen, ich bin frisch geduscht und habe schon den frisch gewaschenen Schlafanzug an. Ein richtig kommoder Abend. Passend dazu gibt es als Schlummertrunk das Kommod Kveik Double IPA… Weiterlesen »Ganz bequem

CitrusKultur

17:45 Uhr – Ich muss beim Anblick dieser Dose irgendwie an das Malerhandwerk denken. Es erinnert mich an diese dunkelgrauen Fleecematten, die man auf den Boden legt, damit der nicht von Farbe versaut wird. Darüber… Weiterlesen »CitrusKultur

Unter Nachbarn

17:16 Uhr – Eine strahlend weiße Marmortreppe führt entlang eine schmutzigen, dunkelblauen Betonwand auf einen geteerten Weg. Das ist das Motiv auf der Dose des Globel Neighbourhood New England IPA von Blech Brut. Das sieht… Weiterlesen »Unter Nachbarn

Mangoblüte

17:48 Uhr – Fake Flowers heißt eines der neusten Biere von Blech.Brut, ein Double New England IPA. Ich erwarte ein cremiges, helles, extrem hopfenfruchtiges Bier mit starken 8,3 Prozent Alkohol. Die 440ml-Dose ist mit einem… Weiterlesen »Mangoblüte

Süße Hilde

21:32 Uhr – Den Weizenbock namens Hildegard von Blech.Brut habe ich schon lange im Blick. Bei meiner letzten Bestellung bei der Brauerei habe ich nun zugeschlagen. Hildegard ist zweifach kaltgehopft, also ein eigentlich klassischerweise schweres,… Weiterlesen »Süße Hilde

Exquisites Mittagsbier

12:21 Uhr – Januar, Mittagszeit, die Sonne knallt auf meinen Balkon, der dahinschmelzende Schnee rinnt wie Regen vom Dach. Die Sonnenstrahlen wärmen durch die Fensterfront das Wohnzimmer. Das macht richtig Lust auf ein Sommerbier wie… Weiterlesen »Exquisites Mittagsbier