Pils

Spätherbe

17:39 Uhr – Im letzten Sommer war ich auf eine Hochzeit in den Schwarzwald eingeladen. Schon die Tage davor hatte ich arge Rückenprobleme, am Tag der Feier konnte ich den Hals kaum noch drehen. Die… Weiterlesen »Spätherbe

Schleswigsch Herb

17:07 Uhr – Ab in den hohen Norden, wo die Flensburger Brauerei das Flensburger Pilsener braut. Und zwar mit Küstengerste, was im Kleingedruckten bedeutet, dass mindestens 20 Prozent der Gerste aus Schleswig-Holstein kommen. Die kleine… Weiterlesen »Schleswigsch Herb

Bitterer Bayer

19:06 Uhr – Das Pils der oberbayerischen privaten Landbrauerei Schönram wurde schon vielfach ausgezeichnet, höchste Eisenbahn also, dieses Brauerzeugnis mal unter die Lupe zu nehmen. Das Etikett überfordert mich etwas: Glänzend golden umrandet es eine… Weiterlesen »Bitterer Bayer

Herbes Hörnchen

18:05 Uhr – Hefeweizen, klar. Hefepilz, auch klar. Aber Hefe-Pils? Das ist eine interessante Vorstellung, denn gerade bei einem Pils denkt man ja so gar nicht an Hefe. Das Hefe-Pils von Winkler Bräu Lengenfeld steht… Weiterlesen »Herbes Hörnchen

Pinguin Pol Pils

17:06 Uhr – Da ist es, mein neustes selbstgebrautes Bier, das Pinguin Pol Pils. Die Idee war, ein wintertaugliches Pils zu brauen und beim Brauvorgang auch die kühlen Wintertemperaturen für die kühle Gärung und die… Weiterlesen »Pinguin Pol Pils

Böhmisches Metall

20.21 Uhr – Von der Brauerei Lemke aus Berlin habe ich noch einen ganzen Karton voller feiner Bierspezialitäten im Keller stehen. Nachdem ich vor Weihnachten schon das Dunkle verköstigt habe, mache ich heute auf der… Weiterlesen »Böhmisches Metall

Hersbrucker Burgtrunk

19:11 Uhr – Ein Pils aus dem Nürnberger Land darf es heute sein, genauer gesagt das Veldensteiner Pils von Kaiser Bräu in Neuhaus an der Pegnitz. Das Etikett ist schwarz, darauf ist ganz groß das… Weiterlesen »Hersbrucker Burgtrunk

Gepflegtes Pilschen

18:58 Uhr – Es ist zwar sehr klein geschrieben, aber für das Wortspiel “Habe die Ähre” auf dem Etikett des Gepflegten Pils der Schlossbrauerei Kippenheim gefällt mir natürlich besonders gut. Es steht neben einem älteren… Weiterlesen »Gepflegtes Pilschen

Betäubender Wolf

18:02 Uhr – Die Sonne brennt gerade noch so richtig vom Himmel. 34 Grad zeigt mein Thermometer auf dem Balkon an. Und das steht im Schatten, ganz im Gegensatz zu mir. Da kann das Feierabendbierchen… Weiterlesen »Betäubender Wolf