Helles

Allgäuer Erleuchtung

18:08 Uhr – Ein Mitbringsel an mich selbst: Das Mariahilfer Hell von Kössel Bräu aus Eisenberg im Allgäu. Das Etikett der Halbliter Bügelflasche sieht schon ganz schön sakral aus, eine leuchtende Marienstatue mit Heiligenschein und… Weiterlesen »Allgäuer Erleuchtung

Erfrischung mit Lagerfeuer

20:19 Uhr – Ein Schlenkerla Bier, das kein Rauchbier ist, sondern ein bayerisches Helles. Zumindest auf den ersten Blick, denn das Lagerbier wird ganz ohne Rauchmalz gebraut. Allerdings kommen die gleichen Gerätschaften und vor allem… Weiterlesen »Erfrischung mit Lagerfeuer

Viel Rauch um wenig

16:50 Uhr – Ich habe schon alkoholfreies Bier mit ein bisschen Restalkohol getrunken, komplett alkoholfreies Bier und auch leichtes Bier. An ein alkoholarmes Bier kann ich mich allerdings nicht erinnern. Das Bamberger Heinzlein Helles Bier… Weiterlesen »Viel Rauch um wenig

Das ist die perfekte Helle

19.43 Uhr – Ein bayerischer Klassiker aus einer meiner bayerischen Lieblingsbrauereien: Das Helle von Hoppebräu in Waakirchen. Wobei ich hier leider sagen muss, dass mich der Look der halbliterigen Euroflasche nicht unbedingt anspricht: Oben weiß,… Weiterlesen »Das ist die perfekte Helle

Berliner Sonne

17:28 Uhr – Die letzten Sonnenstrahlen der heutigen Januarsonne scheinen mit letzter Kraft auf meinen Balkon und tauchen ihn in wärmende Helligkeit. Grund genug, draußen ein kleines Bierchen zu zippen. Dafür habe ich mir das… Weiterlesen »Berliner Sonne

Fruchtiges Hirtenbier

21:32 Uhr – Falls sich nicht irgendwo in den Weiten meines Bierkellers doch noch ein Fläschchen versteckt, müsste dieses Exemplar eigentlich das letzte verbleibende von meinem sommerlichen Einkauf in der höchstgelegenen Privatbrauerei Deutschlands sein. Hoffen… Weiterlesen »Fruchtiges Hirtenbier

Raffiniert mit Hopfen

19:51 Uhr – Bei einer Mini-Bierverkostung am letzten Wochenende in Ulm war das Hoppy Hell von Maisel & Friends der Sieger nach Punkten. Ein Bier, das ich schön öfter getrunken, aber noch nie was dazu… Weiterlesen »Raffiniert mit Hopfen

Helles aus Kißlegg

18:11 Uhr – Nachdem es heute Nach gewittert und geregnet hat und auch der Tag eher trüb und grau war, kommt pünktlich zum Feierabendbier doch noch die Sonne raus. Vermutlich die letzte Spätsommerchance für ein… Weiterlesen »Helles aus Kißlegg

Sommer im Zillertal

19:43 Uhr – Das vor mit stehende Tyroler Imperial Hell der Zillertal Bier GmbH ist zwar schon im Frühsommer abgelaufen, mein Freund Basti hat es trotzdem noch gekauft und mir geschenkt. Guten Freunden schenkt man… Weiterlesen »Sommer im Zillertal