Zum Inhalt springen

Hobbybrauer

Mauerblümchen

17:21 Uhr – Eineinhalb Jahre Reifezeit habe ich meiner Berliner Weisse mit Hibiskusblüten gegönnt. Gebraut im April 2021 ist sie jetzt für die ersten Verkostungen bereit. Von der ursprünglichen Idee, ein Pale Ale mit Hibiskusblüten… Weiterlesen »Mauerblümchen

Urlaub Daheim 2022

17:27 Uhr – Schon den dritten Sommer in Folge gibt es mein Corona-Bier Urlaub Daheim, das im ersten Corona-Sommer 2020 das Daheimbleiben, den Urlaub auf Balkonien, versüßen sollte. Weil es äußerst gut ankam, habe ich… Weiterlesen »Urlaub Daheim 2022

Milli Vanilli

21:19 Uhr – Meine neuste Kreation ist vielleicht nicht gerade ein Sommerbier, denn sie hat ziemlich viel von allem. Das Milli Vanilli ist ein Imperial Vanilla Milk Stout. Also ein sehr starkes schwarzes Bier, gebraut… Weiterlesen »Milli Vanilli

Gelber Bock

16:32 Uhr – Das Frühsommergewitter bringt frische, kühle Luft durchs Fenster und macht auch ein bisschen Lust auf ein sonntägliches Bier. Da es ohnehin höchste Zeit ist, dass ich euch meine neuste Kreation vorstelle, passt… Weiterlesen »Gelber Bock

Herkules Helles

17:08 Uhr – Die Idee bei meinem neusten Selbstgebrauten war, herauszufinden, welche Aromatik die Hopfensorte Herkules entwickelt, wenn man sie nicht, wie üblich, als Bitterhopfen, sondern in rauen Mengen als Aromahopfen einsetzt. Um dem Hopfen… Weiterlesen »Herkules Helles

Salbei Himbeer Weizen

17:26 Uhr – Der Frühling ist richtig angekommen, es wird also höchste Zeit, das erste selbstgebraute Gutwetterbier des Jahres zu verköstigen. Es handelt sich um das Salbei Himbeer Weizen, ein klassisches Hefeweizen, bei dem beim… Weiterlesen »Salbei Himbeer Weizen

Amelanchierbier

16:47 Uhr – Endlich mal wieder selbstgebrautes Bier – tatsächlich das erste neue im Jahr 2022! Gebraut habe ich dieses Bier allerdings noch im alten Jahr, es hat aber eine längere Reifezeit zugestanden bekommen. Aber… Weiterlesen »Amelanchierbier

Rauhnacht Eisbock 2021

20:58 Uhr – Heute wird das Ergebnis eines meiner langwierigsten Brauprojekte verkostet. Wenn nicht gar das bisher zeitintensivste. Anfang Dezember 2020, also für rund 13 Monaten, habe ich einen Weizendoppelbock eingebraut. Aus der Hälfte des… Weiterlesen »Rauhnacht Eisbock 2021