Zum Inhalt springen

IPA

Direkt vom Supermarktstrand

17:06 Uhr – Im kürzlichen Spanienurlaub hatte ich leider nicht die Gelegenheit, mich großartig auf die Suche nach Kleinbrauereien und Craft-Beer zu begeben. Deshalb musste ich mich mit dem zufriedengeben, was es in den Supermärkten… Weiterlesen »Direkt vom Supermarktstrand

Der Hopfenreiter 2022

17:17 Uhr – Es ist wieder Hopfenreiter-Zeit! Auch in diesem Jahr präsentieren Maisel & Friends ihr Double IPA, bei dem basierend auf einen Grundrezept von Jahr zu Jahr lediglich die Hopfensorten verändert werden. Die Hopfen… Weiterlesen »Der Hopfenreiter 2022

Robot-Mitzi

18:20 Uhr – Mein Kollege Hagen hat mir aus dem Urlaub ein von ihm selbst dort getestetes Bier aus Slowenien mitgebracht. Und zwar ein Session IPA von der Tektonik Brauerei. Es heißt Tektonikova Mitzi und… Weiterlesen »Robot-Mitzi

Urlaub Daheim 2022

17:27 Uhr – Schon den dritten Sommer in Folge gibt es mein Corona-Bier Urlaub Daheim, das im ersten Corona-Sommer 2020 das Daheimbleiben, den Urlaub auf Balkonien, versüßen sollte. Weil es äußerst gut ankam, habe ich… Weiterlesen »Urlaub Daheim 2022

Schwarzes Inferno

21:09 Uhr – Zum zweiten Mal nach 2017 hat Maisel and Friends in diesem Sommer sein Black IPA auf den Markt gebracht, mit leicht veränderter Rezeptur aber mit dem gleichen Flaschendesign: Ein Totenkopf mit Vollbart… Weiterlesen »Schwarzes Inferno

Hartes Weiches

21:14 Uhr – Die Bronx gilt ja jetzt nicht unbedingt als der sicherste Stadtteil New Yorks. Vielleicht ist das Now Youse can’t leave der Bronx Brewery mit 10,1 Prozent Alkohol deshalb etwas stärker geworden. Das… Weiterlesen »Hartes Weiches

Funkelnde Düfte

22:10 Uhr – Zum Start ins Wochenende gibt es nach einem ersten Feierabend-Hellen jetzt noch ein Hazy IPA von Straßenbräu Berlin, das Kaleidoskop. Beim Kaleidoskop, das mir eher als optisches Kinderspielzeug aus Plastik bekannt ist,… Weiterlesen »Funkelnde Düfte

Gestreifte Wohltat

13:53 Uhr – Zum Start ins hoffentlich sonnige Wochenende zaubert diese Dose Bier ein wohlig-windiges Gefühl von Ostsee-Urlaub in mich hinein. Das liegt wohl einzig und allein daran, dass das komplette Design aus breiten weißen… Weiterlesen »Gestreifte Wohltat

Verschwitzte Weltreise

21:06 Uhr – Ein hopfiger Roadtrip für die Sinne durch Deutschland, Australien und die USA soll das Hitchhiker’s IPA von Straßenbräu Berlin sein. Aus diesen drei Ländern sind nämlich nicht näher bekannte Hopfensorten verarbeitet. Auf… Weiterlesen »Verschwitzte Weltreise

Jejune

18:01 Uhr – Mit ihren IPAs sind die Jungs von Fuerst Wiacek bekannt geworden – höchste Zeit also, dass ich eines davon probiere. Ich konnte eine Dose Jejune ergattern und bin froh, dass ich den… Weiterlesen »Jejune