IPA

Nüchterne Rampensau

14:00 Uhr – Herrliches Frühlingswetter im Januar, da kann man sich in der Mittagspause nach einem kurzen Spaziergang an der Sonne schon mal ein erfrischendes, alkoholfreies Bier gönnen. Die Rampensau von BrewAge aus Wien ist… Weiterlesen »Nüchterne Rampensau

Bitterer Stein

17:59 Uhr – Eine fast schon ikonische Bierdose – und ich muss entsetzt feststellen, dass ich das Stone IPA an dieser Stelle noch nie vorgestellt habe. Auf der schwarzen Dose steht in leuchtendem Grün groß… Weiterlesen »Bitterer Stein

Tropisches Torpedochen

20:13 Uhr – Es wird höchste Zeit mal wieder ins kalifornische Chico zu reisen um ein schönes amerikanisches IPA zu trinken. Gedacht, gemacht. Vor mir steht das Tropical Torpedo IPA von Sierra Nevada. Auf dem… Weiterlesen »Tropisches Torpedochen

Silberne Segel

22:05 Uhr – Diese Flasche von der Störtebeker Braumanufaktur aus Stralsund sieht mal richtig edel aus: Auf dem Hauptetikett ist unter einem weißen Balken mit dem Brauereischriftzug ein silbern glänzendes Kunstwerk zu sehen, das ein… Weiterlesen »Silberne Segel

Bittere Pille (London)

20:08 Uhr – Ich glaube zum Etikett der The Kernel Brewery London muss ich nicht mehr viel schreiben, ich will ja niemanden langweilen. Hinter dem braunen Packpapier verbirgt sich heute ein India Pale Ale mit… Weiterlesen »Bittere Pille (London)

Salzmeerschnorchler

14:42 Uhr – Vor der Völlerei der Feiertage darf es heute nochmal was Alkoholfreies sein: Das Snorkelers Sea Salt IPA von der Rügener Insel-Brauerei. Wie alle Biere der norddeutschen Brauerei ist auch diese Flasche komplett… Weiterlesen »Salzmeerschnorchler

Ciao Reale

21:50 Uhr – In einer edlen, bauchigen Flasche, die wie die Miniatur eine Champagnerflasche aussieht, ist das ReAle aus Italien verpackt. In einem blauen, weinrot umrandeten Wappen, steht dieser Name dies Bieres, wobei das kleine… Weiterlesen »Ciao Reale

Irgendwas bestellt

17:46 Uhr – Random Order heißt das IPA von Belch.Brut, das ich gleich aufmachen werden. Schon optisch ist gleich klar, dass es zu gleichen Serie wie das Open Secret gehört, dass ich vor ein paar… Weiterlesen »Irgendwas bestellt