Frisch gewaschen

17:42 Uhr – Der Frühling gibt sich weiterhin große Mühe und verleitet zum Genuss von fruchtigen Bierchen. So eines müsste auch das Handsome Helmut vom Atelier der Braukünste sein, auch wenn die Dose gar nicht so lieblich aussieht: Zu sehen ist ein schwarzer Gorilla, oder wohl eher jemand in einem entsprechenden Kostüm, der genau an den Augen und knapp unter dem Bund seiner hellblauen Unterhose abgeschnitten ist. Er trägt ein weiß-hellblau gestreiftes Handtuch über der rechten Schulter und hat die linke Hand auf die geöffnete Türe einer großen Waschmaschine gelegt, wo auch ein weißes Handtuch hängt. Im Fenster einer weiteren Waschmaschine sieht man schwach das Spiegelbild eines jungen Mannes, der zu warten scheint. Wir befinden uns also offenbar in einem Waschsalon. Ob Handsome Helmut Kunde ist oder furchteinflößender Geschäftsinhaber, bleibt offen.

Dunkelgelb und trüb befüllt das New England IPA das Bierglas, träge Kohlensäure steigt in wenigen, großen Blasen nach oben. Schaum bildet sich kaum, die dünne weiße Schicht verschwindet auch recht schnell wieder. Der Geruch ist nicht extrem intensiv, aber dennoch wunderbar fruchtig und tropisch. Vor allem rieche ich grüne Banane, etwas Pfirsich und auch herbere, florale Töne.

Der weiche Antrunk geht dann viel mehr in eine sanfte Zitrusrichtung, Orange und Grapefruit übernehmen, auch ein bisschen Ananas. Eine minimale Milchnote erinnert mich im Zusammenspiel mit den Früchten an Milcheis. Nachdem sich diese herberen Töne etwas die Hörner abgestoßen haben, kommen die süßliche Banane und der reife Pfirsich wieder mehr zur Geltung. Hinten raus zeigen sich waldige Blumen und Nadelbäume. Im Abgang gewinnt das Handsome Helmut nochmal leicht an Bitterkeit, bleibt aber auch hier in einem moderaten Bereich. Der Nachgeschmack ist langanhaltend und trocken, die bleibende Hefe schmeckt nach einiger Zeit überraschenderweise sogar ein bisschen nach Walnuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.