Simon

Schaum bis zum Ende

20:32 Uhr – Ein Etikett wie aus einer anderen Zeit klebt auf der Euroflasche Dachsbräu Hefeweizen. In dunkelgoldenen, wuchtigen Buchstaben steht der Name der Brauerei aus Weilheim geschrieben, darunter in Blau, Weiß, Schwarz und Gold… Weiterlesen »Schaum bis zum Ende

Dunkle Zeiten.

20:28 Uhr – Ich will nicht schwarzmalen und dem Namen dieses Bieres zu viel Bedeutung beimessen, aber zumindest zu einem Gewittertag wie heute passt es dann schon: Das Dunkle Zeiten Imperial Black NEIPA von der… Weiterlesen »Dunkle Zeiten.

Geplatztes Techtelmechtel

18:13 Uhr – Das dritte Techtelmechtel ist da! Dieses Mal ist das Sonderbier von Schäffler Bräu aus Missen ein Summer Ale mit 4,5 Prozent Alkohol geworden, das mit den Hopfensorten Ariana, Callista und Cascade kaltgehopft… Weiterlesen »Geplatztes Techtelmechtel

Ende mit Marzipan

18:00 Uhr – Zum Abschluss dieser hochsommerlichen Woche habe ich in mein Bierregel gegriffen und mir ein Fläschchen geschnappt, bei dem schon das Etikett für Abkühlung sorgt: Auf dem Holzar Bier nach Urväterart ist ein… Weiterlesen »Ende mit Marzipan

Rosa Flamingo

19:00 Uhr – Jetzt bin ich aber mal gespannt! Vor mir steht ein sehr rosa Fläschchen Dirty Flamingo, ein Rose Beer das in Zusammenarbeit von Freigeist Bierkultur und Beer Bastards entstanden ist. Gebraut ist es… Weiterlesen »Rosa Flamingo

Tadelloses Pale Ale

17:17 Uhr – Nach viel Regen ist endlich wieder das richtige Feierabendwetter für ein fruchtiges Bierchen gekommen. Im Keller habe ich ein Pale Ale von Weldebräu aus Plankstadt gefunden. Die Craft-Beer-Linie der Brauerei fällt durch… Weiterlesen »Tadelloses Pale Ale

Tropisch bis trocken

20:44 Uhr – Bleiben wir doch einfach direkt in der Schweiz und gehen nur ein gutes Stück weiter nach Süden an den Genfer See zu Dr. Gabs. Die Wahl fällt auf das Ipanema IPA. Ipanema… Weiterlesen »Tropisch bis trocken

Überraschend beerig

22:36 Uhr – Ein bisschen über den Bodensee hinweg, ein Stück durch Vorarlberg, über die Schweizer Grenzen und dann nur noch ein bisschen, schon sind wir im Kanton Appenzell. Und dort wird von der Brauerei… Weiterlesen »Überraschend beerig

Weißbier mit Geweih

20:35 Uhr – Zeit für ein helles Weizenbier aus dem Allgäu, darum steht ein Weisser Hirsch vom Hirschbräu in Sonthofen vor mir. Auf der Bügelflasche klebt ein Etikett, auf dem ein weißer Hirsch vor einer… Weiterlesen »Weißbier mit Geweih