Zötler

Traum aus Papier

21:41 Uhr – Naja, vielleicht ist es nicht gerade extrem weltoffen, sich zum Internationalen Tag des Bieres ein Bockbier aus dem Allgäu zu gönnen. Aber wenn es eine solche Besonderheit ist wie der im Rotweinfass… Weiterlesen »Traum aus Papier

Heinrich der Starke

19:58 Uhr – Den Heinrich Roter Bock habe ich schon vor Jahren mal getrunken, als die Brauerei Zötler aus Rettenberg ihn noch in einer großen Literflasche abgefüllt und als echte Besonderheit verkauft hat. Mittlerweile gibt… Weiterlesen »Heinrich der Starke

Schoko-Ritter

21:16 Uhr – Auf die Nacht hin wird es heute auch in Sachen Bier richtig dunkel: Der Schwarze Ritter von Zötler Braukunst reitet unaufhaltsam in Richtung Verkostungsglas. Die Drittelliterflasche mit schwarzem Kronkorken und schwarzem Halsetikett… Weiterlesen »Schoko-Ritter

Heile Welt

18:03 Uhr – Ist ist die heile Welt, nach der wir uns besonders in diesen Tagen sehnen? Ich weiß es nicht. Sehnsucht nach gutem Bier ist ja immer irgendwie da, deshalb begrüße ich die Braukunst-Serie… Weiterlesen »Heile Welt

Festwoche daheim

17:03 Uhr – Fürwahr bin ich kein großer Festwochengänger. Nur einmal war ich in meinem Leben auf diesem als Verbrauchermesse getarnten Volksfest in Kempten – und das aus beruflichen Gründen. Kein Grund jedoch, das Festwochen-Bier… Weiterlesen »Festwoche daheim

ISO

21:12 Uhr – Liebe Katholikenfreunde, es ist Karwoche. Da muss man auch biertechnisch mal was riskieren und beispielsweise zum Hefeweizen alkoholfrei der Brauerei Zötler greifen, den ich auch bei meinem kürzlichen Ausflug ins Allgäu mitgenommen… Weiterlesen »ISO

Roter Bock

20:20 Uhr – Was für ein sportlicher Tag. Am späten Vormittag habe ich eine kleine Radtour gemacht (zu McDonalds). Dann habe ich auf meiner Terrasse etwas sonnengebadet (= geschwommen) und am Nachmittag seit Jahren mal… Weiterlesen »Roter Bock