Pale Ale

Runde Jungfrau

19:23 Uhr – So ein schönes Viertele Bier. Heute muss das kleinste Fläschchen aus meinem Bierkeller dran glauben. Ich musste tatsächlich ein bisschen recherchieren, um rauszufinden, dass die Brauerei La Virgen heißt und in Madrid… Weiterlesen »Runde Jungfrau

I U N G A

20:45 – Mein neustes Brauergebnis ist das Iunga. Und das ist wirklich ein Experimentier-Bier. Ich habe beim Brauen zum einen übrigen Hopfen aufgebraucht, zum anderen ein paar Dinge ausprobiert. So habe ich zum Beispiel ein… Weiterlesen »I U N G A

Gänseblümchen

21:37 Uhr – Ich bin ja ein Fan von Gänseblümchentee. Die Blümchen wachsen biologisch und düngerfrei auf jeder Wiese, man kann sie völlige legal ernten, leicht trocknen und mit heißem Wasser zu einem wohlschmeckenden und… Weiterlesen »Gänseblümchen

Sonntagsfrühschoppen

14:30 Uhr – „SUN DAY“ steht in großen schwarzen Buchstaben auf dem runden, leuchtorangenen Etikett – und sonst nichts. Ein Bier also für den Sonntag oder den sonnigen Tag. Interessant an der Optik dieser braunen… Weiterlesen »Sonntagsfrühschoppen

Bierrevolution?

22:00 Uhr – „Ein Bier, das die deutsche Bierwelt verändert“. Wenn man davon ausgeht, dass es die Bierwelt zu einer besseren machen will, dann ist das ein lobenswertes, aber auch ein sehr hohes Ziel, dass… Weiterlesen »Bierrevolution?

Der Allgäuer Bärenjäger

21:15 Uhr – Da ist es also, mein Zweitlingswerk, der Allgäuer Bärenjäger. Der Plan war, ein recht helles Bier mit einer herben, fruchtigen Hopfennote zu erschaffen. Dazu habe ich das Grundrezept  für ein helles, obergäriges… Weiterlesen »Der Allgäuer Bärenjäger

Adrazhofen Pale Ale

20:17 Uhr – Wer braucht schon schnöde Lottomillionen, wenn es doch die kleinen Dinge sind, die das Leben besonders schön machen. Wie zum Beispiel mein erstes selbstgebrautes Bier. Über den Entstehungsprozess habe ich an dieser… Weiterlesen »Adrazhofen Pale Ale